Insights Panel 1

Security Reports – transformiert.

Insights ermöglicht eine einfache Überwachung der Office 365-Berechtigungen mit tenantweiten Sicherheitsberichten über Ihre Microsoft Cloud-Dienste. Doch wie erkennen Sie, ob es ein Problem gibt? Insights sammelt Nutzungsdaten und sensible Inhalte über Ihren gesamten Tenant, sodass kritische Probleme priorisiert werden können. Sie können diese dann bearbeiten und Richtlinien festlegen, die automatisch durchgesetzt werden. Noch nie war es so einfach, die Zusammenrbeit in Teams, Gruppen, Sites und OneDrive zu sichern.

Berechtigungsberichte von Insights in Aktion
wave general

Microsoft Office 365 Zugriffskontrollen finden, priorisieren und korrigieren

  • ÜBERWACHEN SIE SICHERHEIT UND BERECHTIGUNGEN
    In der Lage sein, die kritischen Fragen zu beantworten

    Ermöglichen Sie eine zentrale Berichterstattung über die M365-Sicherheit

    Insights unterstützt Sie bei der Überwachung des Zustands von Office 365, sodass Sie die kritischen Fragen Ihres Sicherheitsteams leicht beantworten können: Wer hat Zugang zu sensiblen Daten? Stellen externe Nutzer eine Gefahr dar? So erhalten Sie wichtige Einblicke, um kritische Sicherheitsfragen zu Ihren Teams, Gruppen, Sites und OneDrives zu beantworten. Definieren Sie, was für Sie ein Risiko darstellt – wählen Sie die Vorschriften oder Office 365-Berechtigungskontrollen aus, die Ihnen am wichtigsten sind! Und wir erledigen den Rest.

    Control

    Erkennen Sie ganz einfach die Risiken – z. B. Inhalte mit anonymen Links oder Teams mit mittlerweile nicht mehr berechtigten Nutzern.

    Gewinnen Sie schnell den benötigten Einblick in Microsoft 365 mit der tenant-weiten objekt- oder nutzerbasierten Suche.

    Überwachen Sie kritische Zugriffskontrollen und sensible Daten im Laufe der Zeit mit dynamischen Dashboards.

  • LEGEN SIE PRIORITÄTEN FÜR MASSNAHMEN FEST
    Raus aus dem Chaos

    Administratoren können sich so auf kritische Microsoft 365-Sicherheitsprobleme konzentrieren

    Insights belässt es nicht nur bei einfachen Berichten, sondern gibt Ihnen zusätzlich die Möglichkeit grundlegende Berechtigungsberichte zu kontextualisieren. Verknüpfen Sie Berechtigungsberichte mit Microsoft Sensitive Information Types und Microsoft Activity Feed-Daten. Identifizieren Sie mühelos Probleme in Bezug auf sensible Inhalte, externe Nutzer, mittlerweile nicht mehr berechtigte Nutzer und anonyme Links. Greifen Sie dort ein, wo Sie die größte Wirkung erzielen können.

    Storage

    Priorisieren Sie Berichte über anonyme Links und große Gruppen und handeln Sie basierend darauf, wie sensibel die Inhalte sind.

    Führen Sie Massenaktualisierungen für nicht richtlinienkonforme Berechtigungen, anonyme Links, mittlerweile nicht mehr berechtigte Nutzer und mehr durch.

    Sperren Sie risikobehaftete oder sensible Inhalte, indem Microsoft 365-Berechtigungen für interne oder externe Nutzer auslaufen oder entfernt werden.

  • ERGEBNISSE NACHWEISEN
    Weisen Sie Ihre Ergebnisse in der Microsoft Cloud nach

    Zeigen Sie auf, welche Auswirkungen Ad-hoc- und automatisierte Sicherheitskorrekturen mit sich bringen.

    Erfassen Sie die Nutzer-Akzeptanz von Microsoft 365 und Teams und reduzieren Sie Risiken im Laufe der Zeit. Dashboards belegen den Fortschritt, sodass Sie nachvollziehen können, wie effektiv die Probleme behandelt werden. Zeigen Sie wichtigen Stakeholdern, wie sich das Risiko verringert hat, um den Wert von Insight für das Unternehmen darzulegen.

    Compliance

    Zeitbasierte Sicherheits-Dashboards machen die geschäftlichen Auswirkungen der Maßnahmen sichtbar.

    Beobachten Sie Ihre Risikobewertung im Laufe der Zeit, um die Sicherheitslage Ihres Microsoft-Tenants darzustellen.

    Auditieren Sie die Verwaltungsaktivitäten zentral, um Verbesserungen in Teams, Gruppen, SharePoint und OneDrive nachzuverfolgen.

blue wave top
Insights Panel 3 Risk assessment report
Individuell und nach Prioritäten geordnet

Ermitteln Sie mit wenigen Klicks die potenziellen Risiken Ihres Unternehmens

Mit unserem einsatzbereiten Risk Assessment Report lassen sich Aktualisierungen und Änderungen an Ihrer Umgebung schnell zusammenfassen und risikoreiche Maßnahmen, die weitere Schritte erfordern, identifizieren und nach Priorität ordnen. Mit dem Bericht, der sich leicht mit Ihren nicht-technischen Mitarbeitern austauschen lässt, können Sie auch die Risikosituation im Laufe der Zeit bewerten.

FÜHREN SIE NOCH HEUTE EINEN BEISPIEL-RISIKO-REPORT DURCH
blue wave bottom
Insights Panel 4 Built to scale
Für Microsoft Office 365-Tenants mit 10 oder 10.000 Nutzern

Skalierbar und auf Nachhaltigkeit entwickelt

Indem wir Microsofts eigene Daten nutzen, um Ihnen wertvolle Erkenntnissen zu liefern, müssen wir Microsoft 365 nicht durchforsten und Sie brauchen sich keine Gedanken bezüglich Drosselung machen. Wir analysieren, kombinieren und priorisieren Ihre potenziellen Probleme – Sie müssen das also nicht tun! Denn was nützen Berechtigungsberichte ohne Kontext? Administratoren können sich so wieder auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist.

Insights stellt Unternehmen einen gemeinsamen Rahmen zur Verfügung, um eine sichere Zusammenarbeit zu ermöglichen!

Steigern Sie die IT-Effizienz

Für IT-Leiter

Integrierte Best Practices ermöglichen es Ihnen, sich an den Prioritäten des Sicherheitsteams zu orientieren. Automatisierte Kontrollen verringern die Komplexität der Konfiguration. Konzentrieren Sie sich auf höherwertige Projekte, während Insights sich um den Rest kümmert.

Reduzieren Sie das Risiko

Für Sicherheitsbeauftragte

Die Automatisierung sorgt für eine konsistente Umsetzung von Richtlinien. Erhalten Sie schnell den nötigen Überblick. Die Sicherheitsberichte erleichtern Audits, und Dashboards überwachen Risikotrends.

Steigern Sie Ihren ROI

Für Business Owner

Verbessern Sie die Produktivität und Nutzerakzeptanz mit den neuesten Collaboration-Tools. Integrierte Sicherheitsfunktionen sorgen dafür, dass Sie sich voll und ganz auf die Erzielung maximaler Geschäftsergebnisse konzentrieren können.

Insights Panel 6 Get Policies
Die Leistungsstärke der AvePoint Confidence Plattform

Mit Policies für Microsoft 365 setzen Sie Ihre Erkenntnisse in die Tat um

Da Sie jetzt ein umfassendes Verständnis für die potenziellen Risiken in Ihrer Umgebung haben, ist es an der Zeit, sich darum zu kümmern. AvePoint Policies macht es Ihnen leicht, allgemeine Regeln für den Zugriff, Einstellungen, externe Freigaben und mehr zu automatisieren. Mit Policies werden Konfigurationsänderungen erkannt, Nutzer benachrichtigt und die Änderungen sogar automatisch rückgängig gemacht. Noch nie war es so einfach, die Zusammenarbeit in Teams, Gruppen, Sites und OneDrive zu sichern.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER AVEPOINT POLICIES FÜR M365

Funktionen von Insights

Einblicke in die Sicherheit

Es ist leicht zu erkennen, wer zu was Zugang hat. Objekt- oder nutzerbasierte Suchen bieten unübertroffene Einblicke in SharePoint-, OneDrive-, Gruppen- und Teams-Berechtigungen.

Umsetzbare Insights

Administratoren haben die Möglichkeit, den Zustand von Office 365 zu verwalten, indem sie Berechtigungen direkt aus den Berichten heraus ablaufen lassen, entfernen oder bearbeiten.

Priorisierte Genehmigungen

Heben Sie bekannte und potenzielle Probleme für Inhalte hervor, priorisiert anhand der Sensibilität.

Arten von für Microsoft sensiblen Informationen

Definieren Sie Risiken für Ihre Branche oder Region mit Microsoft Vorlagen für kritische Informationen, oder erstellen Sie im Microsoft 365 Compliance-Center Ihre eigenen Vorlagen.

Sicherheits-Dashboards

Verfolgen Sie Risiken, einschließlich anonymer Links und externer Nutzerzugriffe, im Laufe der Zeit.

Berechtigungs-Management

Bearbeiten, entfernen oder fügen Sie Berechtigungen für den gesamten Arbeitsbereich oder einzelne Dokumente mit sensiblen Informationen hinzu.

Bulk-Zugriffskontrolle

Aktualisieren Sie Berechtigungen, direkt aus objekt- oder nutzerbasierten Sicherheitsberichten.

Risikobewertung

Kombinieren Sie hoch kritische Inhalte mit sensiblen Informationstypen, um eine Heatmap von Risikodaten über Microsoft 365 hinweg darzustellen.

Rückforderung von Lizenzen

Entfernen Sie die Lizenz von deaktivierten oder inaktiven Nutzern mit der Cense-Integration oder führen Sie ein Lizenz-Downgrade durch.

Konfigurierte automatisierte Richtlinien

Verwenden Sie Richtlinien, um wiederholte Ad-hoc-Korrekturen zu vermeiden. Vermeiden Sie Oversharing mit Regeln, die nahezu in Echtzeit automatisch durchgesetzt werden.