Office 365 beinhaltet viele leistungsstarke integrierte Kommunikationstools. Darunter befinden sich unter anderem Technologien wie Skype for Business, Microsoft Teams und Yammer.

Ein möglicherweise unvorhergesehenes Ergebnis dieser Masse an Kollaborationstools waren Funktionsüberschneidungen und Redundanz. Vieles, was in Skype for Business getan werden kann, ist beispielsweise auch in Teams möglich.

Dieser Umstand führte zu einiger Verwirrung darüber, wann welches Tool verwendet werden sollte. Daher haben wir kürzlich eine Tabelle mit dem Titel „Wann ist Teams besser als andere Tools geeignet?“ erstellt, die das Ganze etwas klarer darstellen sollte.

Diese Tabelle hat zu einem produktiven Dialog mit Tony Redmond geführt, der zu bedenken gab, dass unsere Tabelle die Vertraulichkeit von Outlook, die Benutzern die Einschränkung des Zugriffs auf E-Mails durch Office 365-Verschlüsselung oder Azure Information Protection-Vorlagen gestattet, nicht ausreichend bewertet.

Außerdem wurde im LinkedIn-Feed von AvePoint-CMO Dux Raymond Sy mit mehr als 300 „gefällt mir“ und 20 Kommentaren angeregt diskutiert. Diese Konversation konzentrierte sich auf das Hinzufügen von SharePoint und „Gruppen in Outlook“ als Kommunikationstools.

Wir haben auf dieser Grundlage die Tabelle auf Version 2.0 aktualisiert. Wir möchten allen herzlich danken, die mit ihrem Feedback zu dieser aktualisierten Version beigetragen haben. Unten finden Sie die originale und die aktualisierte Tabelle. Bitte schreiben Sie einen Kommentar, wenn Sie zusätzliches Feedback haben.

Weitere Informationen zu Office 365-Gruppen, Teams oder was wann verwendet werden sollte finden Sie in unserem Office 365 Groups Playbook, in dem Sie zusätzliche Blog-Posts und weitere freie Ressourcen finden können.

Die originale Tabelle zu „Wann ist Teams besser als andere Tools geeignet“

Anmerkung der Redaktion:

„Wann ist Teams besser als andere Tools geeignet“, aktualisiert am 7.12.2017


Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Abonnieren Sie unseren Blog, um weitere Inhalte zu erhalten, die sich intensiv mit Teams befassen.