Mittwoch, Februar 1, 2023
StartSchützenCybersecurity Awareness Month 2022: „See Yourself In Cyber“  

Cybersecurity Awareness Month 2022: „See Yourself In Cyber“  

Jeden Oktober findet der Cybersecurity Awareness Month statt, in dessen Rahmen Menschen in aller Welt für die Bedeutung des Themas Cybersicherheit sensibilisiert und dabei unterstützt werden, ihre persönlichen Daten vor digitaler Kriminalität zu schützen. 

In den Vereinigten Staaten findet er bereits zum 19. Mal und in Europa zum 10. Mal statt und war noch nie so wichtig wie heute. Laut dem Annual Cybersecurity Attitudes and Behaviors Report 2022 sind 88 Prozent der Befragten täglich mit dem Internet verbunden und praktisch jeder hat sensible Online-Konten mit persönlichen Daten. Für fast 80 % der Befragten ist es eine Priorität, online sicher zu sein. Dennoch haben 62 % der Befragten nicht einmal Zugang zu den grundlegendsten Schulungen zur Cybersicherheit. 

Es überrascht nicht, dass ein aktueller Bericht von McKinsey über Trends im Bereich der Cybersicherheit die Befürchtung widerspiegelt, dass Cyberangriffe immer häufiger werden und Unternehmen auf der ganzen Welt beeinträchtigen. Dem Bericht zufolge werden die Kosten im Zusammenhang mit Cyberkriminalität jährlich um 15 % steigen und im Jahr 2025 10,5 Billionen US-Dollar erreichen. 

Quelle: Cybersecurity-Trends: Ein Blick über den Tellerrand | McKinsey 

Cybersecurity Awareness Month: See Yourself in Cyber 

Bei AvePoint haben wir intern und extern immer gesagt, dass Sicherheit und Datenschutz jedermanns Aufgabe ist. Deshalb bin ich begeistert, dass das diesjährige Thema „See Yourself in Cyber“ lautet. Es ist nicht nur die Aufgabe der Chief Information Security Officers, der Chief Privacy Officers und der Chief Risk Officers, dafür zu sorgen, dass wir vor Cyberangriffen sicher sind; jeder von uns spielt dabei eine wichtige Rolle. 

Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) aktivieren 

Die Multi-Faktor-Authentifizierung ist eine Sicherheitsmaßnahme, bei der jeder, der sich bei einem Konto anmeldet, einen zweistufigen Prozess durchlaufen muss, um seine Identität nachzuweisen. Dadurch wird es für Kriminelle doppelt so schwer, auf ein Online-Konto zuzugreifen. Wenn sie verfügbar ist, wie z. B. in Microsoft 365, empfehlen wir Ihnen dringend, sie immer zu aktivieren, da sie einfach zu handhaben ist und Ihre Sicherheit deutlich erhöht. 

 

Passwortsicherheit und -verwaltung 

Passwörter erstellen, speichern und sich daran erinnern, wenn man sie braucht – kein einfaches Unterfangen. Doch Tatsache ist, dass Passwörter Ihre erste Verteidigungslinie gegen Cyberkriminalität und Datenschutzverletzungen darstellen. Außerdem war es noch nie so einfach, Ihre Passwörter mit kostenlosen, einfach zu bedienenden Passwortmanagern zu verwalten. Dies ist einer der ersten Schritte, die Sie unternehmen können, um sich und Ihre Daten vor Ransomware-Angriffen zu schützen. 

Software aktualisieren 

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Daten zu schützen, besteht darin, Ihre Software und Anwendungen stets zu aktualisieren. Aktualisieren Sie Ihre Software immer, wenn Updates verfügbar sind, und zögern Sie nicht. Mit diesen Updates werden allgemeine Softwareprobleme behoben und Sicherheitslücken, die Kriminelle für ihre Machenschaften missbrauchen können, geschlossen. 

 

Sie können sicher sein, dass Cyberkriminelle immer nach neuen Wegen suchen, um mithilfe von Software an Ihre Daten zu gelangen. Die Aktualisierung Ihrer Software ist also ein einfacher Weg, um einen Schritt voraus zu sein. 

Phishing-Sensibilisierung und -Schutz 

Beim Phishing verwenden Kriminelle gefälschte E-Mails, Social-Media-Posts oder Direktnachrichten mit dem Ziel, Sie dazu zu verleiten, auf einen falschen Link zu klicken oder einen bösartigen Anhang herunterzuladen. Wenn Sie auf einen Phishing-Link oder eine Datei klicken, können Sie versehentlich Ihre persönlichen Daten an Cyberkriminelle weitergeben. 

 

Ein anderes Ziel des Phishings kann die Installation von Malware auf Ihrem Gerät sein. Uns selbst und unsere Teams zum Thema Phishing weiterzubilden, ist daher äußerst nützlich, um den führenden Angriffsvektor für Ransomware zu bekämpfen. 

Was bringt die Zukunft? 

Im Verlauf des Monats werden sich Mitglieder meines Teams näher mit den genannten Themen befassen, hilfreiche Tipps geben und Best Practices zur Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherung Ihrer Daten vorstellen. In diesem Monat können wir alle etwas in Sachen Cybersicherheit bewegen, – selbst wenn Sie nur wenig Zeit haben und die Website der National Cybersecurity Alliance besuchen, um dort zu erfahren, wie man sich beteiligen und die Sicherheitsbemühungen unterstützen kann. 


Um mehr darüber zu erfahren, wie wir die Sicherheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellen, besuchen Sie das AvePoint Trust Center. 

Dana S.
Dana S.
Dana Louise Simberkoff is the Chief Risk, Privacy and Information Security Officer at AvePoint. She is responsible for AvePoint’s privacy, data protection, and security programs. She manages a global team of subject matter experts that provide executive level consulting, research, and analytical support on current and upcoming industry trends, technology, standards, best practices, concepts, and solutions for risk management and compliance. Ms. Simberkoff is responsible for maintaining relationships with executive management and multiple constituencies both internal and external to the corporation, providing guidance on product direction, technology enhancements, customer challenges, and market opportunities. Ms. Simberkoff has led speaking sessions at data privacy and security events around the globe. She was featured in Forbes, writes a monthly column for CMSWire, and was highlighted in the CSO Online list of “12 Amazing Women in Security”. She is a current member of the Women Leading Privacy Advisory Board and a past member of the Education Advisory Board for the International Association of Privacy Professionals (IAPP). Ms. Simberkoff holds a BA from Dartmouth College and a JD from Suffolk University Law School. LinkedIn: www.linkedin.com/in/danalouisesimberkoff/en Twitter: http://www.twitter.com/danalouise

More Stories