AvePoint Media Contact

Nicole Caci
Tel: +1 201-201-8143
Email: nicole.caci@avepoint.com

AvePoint führt globales Partnerprogramm ein

Als Teil seines Investments in die Entwicklung von Partnern wird das AvePoint Partnerprogramm kurze Zeit nach der Notierung des Unternehmens an der NASDAQ vorgestellt.

Jersey City, NJ. 13. Juli 2021 – AvePoint, Inc. (NASDAQ: AVPT), der größte Datenmanagement-ISV für Microsoft 365, kündigte heute das erste globale AvePoint Partnerprogramm für alle neuen und bestehenden Partner an und erweitert damit die bisherigen regionalen Programme.

Das neue globale Programm wurde entwickelt, um die spezifischen Bedürfnisse verschiedener Partnertypen zu erfüllen, darunter Managed Service Partner (MSPs), Value Added Reseller (VARs), Cloud Consultants und DevOps-Partner, und stellt ihnen die Technologien und die Ressourcen zur Verfügung, die sie jeweils benötigen, um beträchtliche Umsatzmöglichkeiten auf dem Markt für Collaboration Security zu schaffen.

„Das Microsoft-Ökosystem stellt eine immense Geschäftsmöglichkeit für Partner dar, die mit AvePoint-Technologien zielgerichtete Services entwickeln können“, sagt Jason Beal, SVP of Global Channel and Partner Ecosystems bei AvePoint. „Die Zahl der aktiven Nutzer von Microsoft Teams ist seit Beginn der Pandemie um mehr als 100 Millionen gestiegen, wobei viele dieser Unternehmen gezwungen waren, ihre digitale Transformation zu überstürzen. Dabei kamen Sicherheit, Compliance oder Datenaufbewahrung oft zu kurz. Hier bietet sich eine interessante Möglichkeit für Partner, die dabei helfen können, Daten zu konsolidieren, zu verwalten und vor Gefährdung und Verlust zu schützen.”

Das Programm wird nur wenige Tage nach dem Börsengang von AvePoint an der NASDAQ (AVPT) vorgestellt und unterstreicht das Bekenntnis des Unternehmens, sein Geschäftsmodell weiterzuentwickeln, um die Erweiterung des Channels zu beschleunigen.

„Durch den Börsengang verfügen wir nun über neue Ressourcen, die wir nutzen werden, um gezielt in den Erfolg unserer Partner und unser gemeinsames Geschäftswachstum zu investieren“, sagt Dr. Tianyi “TJ” Jiang, CEO und Mitbegründer von AvePoint. „Das Channel-Geschäft ist eine der wichtigsten Expansionsmöglichkeiten für AvePoint, daher ist es für uns in allen Unternehmensbereichen von höchster Priorität, um die Wachstumsziele zu erreichen.”

Durch sein neues Partnerprogramm ermöglicht es AvePoint seinen Partnern, die Möglichkeiten, die seine Technologie bietet, voll auszuschöpfen und von der Welle der digitalen Zusammenarbeit zu profitieren. Denn AvePoint ist der einzige ISV, der einen ganzheitlichen Ansatz bei der Bereitstellung einer Collaboration Security-Plattform bietet. Zu den wichtigsten Vorteilen gehören:

  • Attraktive Vergütung und Incentives: Um inkrementelle Umsätze zu generieren und die Gesamtrentabilität für seine Partner zu steigern, bietet AvePoint Preisnachlässe für Produkte, quartalsweise Rückvergütungen, Co-Finanzierung von Erfolgsplänen und Incentives für die Deal-Registrierung. Zusammen werden diese Incentives dazu beitragen, die wirtschaftlichen Vorteile für die Partner zu maximieren.
  • Optimal zugeschnittene Schulungen und Enablement: Um die reibungslose Übernahme der AvePoint-Technologie voranzutreiben und die Wertschöpfung für alle Partner zu erhöhen, hat AvePoint seine Ressourcen auf der ganzen Welt erweitert, die für personalisierte Schulungen und Onboarding zur Verfügung stehen werden.
  • Stets verfügbarer Support: AvePoint stellt an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr Live-Support und Portalzugriff bereit, damit Partner jederzeit und in Echtzeit Unterstützung von hoher Qualität sowie Zugang zu Ressourcen erhalten.
  • Zugang zu Expertenwissen rund um Microsoft 365: Partner werden von einem der größten Microsoft 365-basierten Entwicklungsteams aller Microsoft ISV-Partner und einer Vielzahl von Microsoft MVPs betreut. Mit einem Finger am Puls der Technologietrends und einer schnell wachsenden Suite von Tools für die digitale Zusammenarbeit haben Partner Zugang zu den innovativsten Produkten und Lösungen, um ihre Kunden noch besser bedienen zu können.
  • IP Co-Creation: AvePoint nutzt seine Microsoft-Expertise und bietet damit MSPs die Möglichkeit, gemeinsam individuelle Lösungen und Services für ihre Kunden zu entwickeln. Auf diese Weise können die Partner die Anforderungen ihrer Kunden erfüllen und sich höhere Margen sichern.
  • Marketing und Co-Selling: AvePoint hat sich zum Ziel gesetzt, seine Partner bei der Verkaufsförderung zu unterstützen und stellt daher qualitative hochwertige Materialien zur Verfügung, einschließlich umfassender Go-to-Market-Kits. AvePoint stellt außerdem Unterstützung beim Co-Selling bereit, um Partnern beim Abschluss neuer Geschäftschancen zu helfen.

Das Programm umfasst ein zweistufiges System von sog. Authorized und Invested Partnern. Letztere Stufe bietet zusätzliche Unterstützung, Ressourcen und Rabatte für diejenigen Partner, die ihr Geschäft auf Grundlage der AvePoint-Technologie aufbauen. Es umfasst auch ein Partner Advisory Council, das bei der Gestaltung zukünftiger Programmänderungen helfen soll, sowie ein Community-Champions-Programm.

„AvePoint hat insbesondere in der DACH-Region eine solide Partnerarbeit geleistet. Umso mehr freuen wir uns heute, das neue globale Partnerprogramm nun auch in unserer Region ausrollen zu dürfen. Hiermit bieten wir Partnern die Unterstützung an, welche sie benötigen, um erfolgreich zu sein – und somit die Möglichkeit, unser Geschäft deutlich und vor allen Dingen gemeinsam mit uns zu entwickeln“, so Juliane Kunath, Channel Manager DACH bei AvePoint.

Während AvePoint sein Investment in den Channel vorantreibt, ist das Unternehmen auch bestrebt, seine Präsenz und Angebote auf Cloud-Marktplätzenzu erweitern. Hierfür wird es u.a. ein neues Angebot für Collaboration Security und neue Produktlösungen geben, darunter das Backup für Google Workplace sowie Cense, ein Lizenzmanagement-Tool, das IT-Administratoren hilft, ihre Agilität zu erhöhen.

Die Collaboration Security-Lösungen von AvePoint sind im deutschsprachigen Raum über die Distributoren ALSO sowie Ingram Micro und über weitere Cloud-Marktplätze erhältlich.

Interessierte Partner sollten an der virtuellen Auftaktveranstaltung zum neuen AvePoint-Partnerprogramm teilnehmen, welche am 13. Juli 2021 stattfindet. Weitere Informationen zum AvePoint-Partnerprogramm sind hier zu finden.

Über AvePoint

AvePoint ermöglicht seinen Kunden eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die Datenmanagement-Lösungen von AvePoint helfen dem umfangreichen, globalen Kundenstamm, komplexe Transformations-, Governance- und Compliance-Herausforderungen in der Microsoft-Cloud zu bewältigen. Als fünffacher Gewinner der Auszeichnung „Global Microsoft Partner of the Year" bietet AvePoint die einzige vollständige Suite von SaaS-Lösungen zur Migration, Verwaltung und zum Schutz von Daten in Microsoft 365.

Mehr als 8 Millionen Cloud-Anwender vertrauen auf unsere Lösungen, um die Produktivität, Compliance und Sicherheit ihrer Unternehmen zu verbessern. Die SaaS-Lösungen von AvePoint stehen auch Managed Service Providern zur Verfügung, damit diese ihre kleinen und mittelständischen Geschäftskunden besser unterstützen und managen können. Die Multi-Tenant-Lösungen von AvePoint sind bei über einem Dutzend Distributoren in mehr als 100 Cloud-Marktplätzen weltweit erhältlich.

AvePoint wurde im Jahr 2001 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jersey City, New Jersey. Weitere Informationen finden Sie hier.

Alle hierin genannten Produkt- und Firmennamen können eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.