Wir schauen uns im Webinar Teams Governance genauer an!

Sind Sie auch Mitglied in über 10 Teams, obwohl die empfohlene Maximalzahl laut Microsoft 5 sein sollte? Dann darf bei Ihnen wohl wirklich jeder ein Team erstellen. Aber das muss nicht falsch sein. In einer offenen Diskussion möchten wir - Carsten (deroso) und Robert (MVP, AvePoint) - herausfinden, was eine gute Governance Strategie ist und mit welchen einfachen drei Einstellungen Sie Adoption OHNE Wildwuchs erreichen.

Über folgende Punkte werden wir im Webinar diskutieren:

  • Erlauben oder unterbinden: Ist es sinnvoll, die Erstellung von einem Team oder einer Group zu regulieren?
  • Wie viele und welche Governance-Richtlinien brauche ich?
  • Vorgeschlagene Governance-Strategien für Office 365 Groups und Microsoft Teams
  • Mit drei einfachen Schritten eine gute Basis-Governance aufbauen

Unsere Experten

Microsoft MVP
Robert Mulsow Headshot

Robert Mulsow

Microsoft MVP, VP of TSP EMEA, AvePoint

Robert Mulsow ist VP of TSP EMEA bei AvePoint und Microsoft P-TSP. Zusammen mit seiner früheren Erfahrung bei Microsoft ist er spezialisiert im Bereich SharePoint Infrastruktur und den Peripherie-Technologien SQL, Windows Server und Active Directory. Als Microsoft MVP und zertifizierter Trainer für Office Apps and Services bringt er umfassende Erfahrung im Bereich Beratung, Umsetzung und Fehlerbehebung mit. Darauf aufbauend ist er zertifiziert als MCSA für Office 365 und hat bereits viele verschiedene Großkunden in EMEA in entsprechenden Projekten für Backup & Desaster Recovery Strategien, Migrationen sowie für Performance and Storage Optimierungen unterstützt.

Carsten Büttemeier Headshot

Carsten Büttemeier

Adoption Specialists, deroso Solutions GmbH

Carsten Büttemeier beschäftigt sich als diplomierter Wirtschaftsinformatiker seit 2005 mit digitaler kollaborativer Zusammenarbeit und kam über die Entwicklung von SharePoint-Lösungen zur Architekturberatung bei Office 365 Implementierungen. Hier besetzt er aktuell bei Kunden oftmals auch die Rolle des Adoption Specialists, um die Fachlichkeit der Organisation im Rahmen des digitalen Kulturwandels auf der Plattform inhaltlich und technisch abzubilden. Er arbeitet bei der deroso Solutions GmbH und ist in Bremen zu Hause.