Accuride Corporation erfüllt mit Multi-Geo kritische Compliance- und Sicherungsanforderungen

Kundenanforderungen

  • Umfassende Sicherung der Microsoft 365-Plattform, um Geschäftsunterbrechungen zu vermeiden
  • Sicherung der Daten in verschiedenen Multi-Geo Regionen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen

Case Study PDF herunterladen

  • Accuride
  • Kundenstandort Solingen, Deutschland
  • Branche Fertigung
  • Plattform Office 365
  • AvePoint-LösungenCloud Backup

DIE GRÖßTEN ERFOLGE

  • Sicherung der Daten in mehreren Multi-Geo Storages
  • Einhaltung der DSGVO-Vorschriften
  • Steigerung der effektiven Zusammenarbeit

Aspekte wie das Recht auf Vergessen, die Datensuche und der Export waren nativ nicht möglich. Ich habe damals jegliche Backup-Anbieter miteinander verglichen und AvePoint stellte das einzige Tool auf dem Markt bereit, das unsere Anforderungen und die Funktionalitäten für Multi-Geo erfüllen konnte. Das war die einzige Lösung, die ich für Accuride uneingeschränkt in Betracht ziehen konnte, um den Schutz unserer Daten zu gewährleisten.

RENÉ KLETT DIRECTOR INFORMATION SECURITY, ACCURIDE CORPORATION

KUNDENPROFIL

Die Accuride Corporation ist ein marktführender Hersteller und Lieferant von Rädern und Wheel-End-Komponenten für die globalen Nutzfahrzeugmärkte. Mit über 160 Jahren Fertigungserfahrung bietet das Unternehmen innovative Technologien, ein breites Produktportfolio, erstklassige operative Leistungen und ein starkes Engagement für den Erfolg seiner Kunden. Das Streben nach Exzellenz reicht weit über die Erzielung von Betriebsprozessen und Leistung von Weltklasse hinaus und erstreckt sich auf Produktqualität und Sicherheitsstandards, die zu den höchsten in der Branche zählen.

HERAUSFORDERUNG

Mit Übernahme der mefro wheels GmbH erhöhte die Accuride Corporation ihr Kerngeschäft um 30 Prozent und gewann acht neue Standorte hinzu. Um die reibungslose Zusammenarbeit gewährleisten zu können, musste ein gemeinsamer Datenspeicher zur Verfügung gestellt werden. Die Herausforderung dabei: Die Nutzer waren in verschiedenen Tenants ansässig. Das Unternehmen lebte zu diesem Zeitpunkt bereits den Cloud-First Gedanken und schnell stand fest, dass der neu gegründete Bereich Microsoft Solutions – unter Leitung von René Klett – alle Daten in einem gemeinsamen Microsoft Tenant konsolidieren wird, um im Anschluss Teams als globales Collaboration-Tool auszurollen. Da Accuride Corporation, bedingt durch die verschiedenen Niederlassungen, seine Daten in unterschiedlichen Regionen speichern musste, entschied sich das Unternehmen, die Konsolidierung mit einer Multi-Geo Lizenzierung durchzuführen.

„Teams hat sich zu unserem Dreh- und Angelpunkt entwickelt. Die gesamte Konnektivität und Team-Arbeit basiert auf diesem Tool. Wenn Daten einmal nicht verfügbar sein sollten, würde dies unmittelbar zu einem ernsten Problem führen“, erklärt Klett. „Wir können uns insbesondere in Zeiten der Remote-Arbeit keine Geschäftsunterbrechungen erlauben. Nur ein Cloud Backup bietet hier entsprechend den definitiven Schutz.“ Mit Blick auf die zunehmenden Ransomware-Attacken war für den Leiter des Bereichs Microsoft Solutions klar, dass insbesondere Teams, SharePoint Online, OneDrive for Business und Exchange umfassend gesichert werden mussten und die Sicherung in den verschiedenen Multi-Geo Regionen erfolgen muss, um die gesetzlichen Anforderungen einhalten zu können. Zusätzlich mussten interne SLAs und Aufbewahrungsfristen erfüllt werden.

AVEPOINT-LÖSUNGEN

„Microsoft bietet einen großartigen Service, die Verantwortung für die Sicherheit der Daten liegt aber beim Kunden selber“, betont Klett. Standard Retention Policies, die Versionierung und der Papierkorb waren für Accuride Corporation nicht ausreichend, um die sichere digitale Zusammenarbeit bereitzustellen. Die Automobilbranche unterliegt zudem Aufbewahrungspflichten, Daten müssen granular wiederhergestellt werden können und auch GDPR-Vorschriften müssen gewahrt werden. „Aspekte wie das Recht auf Vergessen, die Datensuche und der Export waren nativ nicht möglich. Ich habe damals jegliche Backup-Anbieter miteinander verglichen und AvePoint stellte das einzige Tool auf dem Markt bereit, das unsere Anforderungen und die Funktionalitäten für Multi-Geo erfüllen konnte. Das war die einzige Lösung, die ich für Accuride uneingeschränkt in Betracht ziehen konnte, um den Schutz unserer Daten zu gewährleisten.“ Der positive Eindruck bestätigte sich und bisherige Wiederherstellungen konnten jederzeit problemlos durchgeführt werden.

DAS FAZIT

Mithilfe des AvePoint Cloud Backups ist es Accuride Corporation gelungen, geschäftskritische Daten zu sichern und jederzeit zugänglich zu machen. Dabei werden die Daten in mehreren Multi-Geo Bereichen und Storages gesichert, wodurch interne und gesetzliche Anforderungen mühelos erfüllt werden.

Die Lösung wirkt sich auch positiv auf die Effektivität und Produktivität im Unternehmen aus, da alle Microsoft 365 Dienste inklusive Planner gesichert werden und beispielsweise Screenshots der Planner Tasks überflüssig werden. Die Wiederherstellungen verlaufen unkompliziert und schnell. „Unsere Erfahrung mit AvePoint ist durchweg gut und positiv“, erzählt Klett.

Um den Cloud-First Strategie weiterzuführen, plant Accuride Corporation verbleibende Exchange Server in anderen Regionen aufzulösen und in die Cloud zu migrieren.