Kennen Sie die neuesten Features von SharePoint 2019? In unserem kostenlosen Webinar „SharePoint 2019: All You Need To Know!“ lernen Sie von unseren Branchenexperten Best Practices. Schauen Sie sich hier das Webinar an.


Als SharePoint-Administratoren sind wir stets bestrebt, unsere Mitarbeiter mit den erforderlichen Tools auszustatten, damit sie ihre Arbeit möglichst effizient und effektiv erledigen können. Sobald Mitarbeiter eine neue Kommunikationswebsite oder eine moderne Teamwebsite wollen, wenden sie sich gerne an uns. Doch leider sind meist mehr als nur ein paar Schritte erforderlich, um eine Website für eine Routineaufgabe zu konfigurieren oder so einzurichten, dass sie den Anforderungen des Unternehmens entspricht.

Eine kohärente SharePoint-Strategie erfordert, dass Websites einheitlich sind. In den meisten Fällen sollten Websites einer Reihe von automatisierten, jedoch konfigurierbaren Richtlinien folgen, um diese Einheitlichkeit zu erreichen. Apropos SharePoint-Websitedesigns: Damit ist die Schaffung einer einheitlichen SharePoint-Erfahrung kinderleicht! Sehen wir uns einmal an, was SharePoint-Websitedesigns sind und weshalb sie so nützlich sind.

Was sind SharePoint-Websitedesigns

Websitedesigns sind vergleichbar mit einem Vorlagenmodul. Damit ist gewährleistet, dass bestimmte Anforderungen, Erwartungen und Handlungen gewährleistet sind, sobald auf eine Website ein bestimmtes Design angewendet wird. Sitedesigns können bei der Bereitstellung einer neuen Website oder zu einem späteren Zeitpunkt angewendet werden. Sie lassen sich auch jederzeit auf bestehende Websites anwenden. Der Zugriff darauf ist über eine anwenderfreundliche browserbasierte Oberfläche möglich.

Wie erhöhen SharePoint-Websitedesigns die Effizienz Ihrer Mitarbeiter?

1) Websitedesigns geben Mitarbeitern Kontrolle über das Resultat einer Websiteerstellung

Mithilfe von Websitedesigns lassen sich individuelle SharePoint-Websites reproduzierbar und zuverlässig auf die konkreten Anforderungen Ihrer Organisation abstimmen. Wenn Sie mithilfe von Vorlagen Websites mit bestimmten Komponenten, der gewünschten Struktur und ggf. Speicherplatz erstellen, sparen Sie später deutlich an Zeit.

Zum Beispiel benötigte die Personalabteilung eines Kunden im Bildungswesen Vorlagen für Teamsites, die für Stellenausschreibungen ausgerichtet waren und deren Struktur erheblich von anderen Websites abwich. Sitedesigns ermöglichte uns, Vorlagen zu erstellen, die speziell auf die Anwendungsfälle und Szenarien im Unternehmen zugeschnitten sind.

Durch Erstellung von Websitedesigns können Ihre Mitarbeiter bestimmte Ziele erreichen:

  • Themen vorgeben
  • Listen und Dokumentenbibliotheken konfigurieren
  • Metadaten vordefinieren
  • Allgemeine Sicherheitsszenarien festlegen
  • Und mehr!

Sollten Sie auf etwas stoßen, das sich nicht mit einem Sitedesign lösen lässt, können Sie die Vorlagenprozesse erweitern: Hierfür gibt es einen unterstützten externen Hook-Mechanismus wie Microsoft Flow.

2) Websitedesigns eröffnen neue Möglichkeiten

Viele Aufgaben erfordern umfassende IT-Unterstützung – die Aktivierung oder Deaktivierung externer Freigaben oder die Aktivierung von SharePoint-Framework. Solche Aufgaben können nun mithilfe der Websitedesigns erstellt werden. Haben es Ihre IT-Mitarbeiter satt, ständig neue Anfragen der Websitebesitzer zu bearbeiten? Diese lassen sich nun per Klick über den Browser verfügbar machen. Power-User können sogar selbst Websitedesigns nutzen, um Probleme zu beseitigen und somit allen Beteiligten Zeit zu sparen.

Designs können auch auf bestimmte Mitarbeiter oder Personengruppen abgestimmt werden. Damit wird sichergestellt, dass nur entsprechend geschulte Websitebesitzer ein bestimmtes Sitedesign anwenden.

3) Websitedesigns gewährleisten Einheitlichkeit

Durch Verwendung von SharePoint-Websitedesigns entlasten Sie Ihre Mitarbeiter. Gleichzeitig lassen sich damit neue Websites einheitlich erstellen und konfigurieren. Dies verdeutlicht die Erwartungen, sodass Sie ruhig davon ausgehen können, dass sämtliche Websites korrekt bereitgestellt werden. Damit haben Ihre Mitarbeiter die benötigten Tools, um effektiv zu arbeiten.

Zudem können Sie Standarddesigns für Ihre Organisation einrichten. Diese werden automatisch angewendet, sobald moderne Teamwebsites oder Kommunikationswebsites erstellt werden.

4) Mit Websitedesigns sparen Sie Zeit

Zeit ist Geld. Wenn Sie stets neue SharePoint-Websites erstellen müssen, die konkreten Anforderungen des Unternehmens entsprechen, kommt es leicht zu Inkonsistenzen. Wurde eine Website nicht korrekt eingerichtet, entstehen dadurch womöglich Probleme – vom Versand der falschen Rechnung an einen Kunden bis hin zu einem Mitarbeiter, der stundenlang an der falschen Angebotsversion arbeitet.

Umgekehrt lässt sich mithilfe vordefinierter Skripts mit Websitedesigns Zeit sparen, da die Vorgaben für das Branding stets erfüllt werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit, neue Listen hinzuzufügen, vorgegebene Metadaten der Dokumentenbibliotheken zu konfigurieren und vieles mehr.

Die Implementierung von Websitedesigns entlastet also die IT, da die Benutzer selbst mehr erledigen können. Da es sich um ein anwenderfreundliches Tool handelt, sinken auch die Schulungskosten!

5) Websitedesigns sind die Zukunft

Microsoft hat verdeutlicht, dass die Verwendung von Websitedesigns die unterstützte Methode ist, um SharePoint-Websites zu erstellen, die mittels Vorlagen auf konkrete Unternehmensszenarien zugeschnitten werden. Anders ausgedrückt: SharePoint-Websitedesigns sind die Zukunft.

Wir raten stets, möglichst die Best Practices von Microsoft zu befolgen. Damit ist die Nachhaltigkeit Ihrer Lösung gewährleistet. Außerdem können Benutzer, alle neuen Features und Upgrades nutzen, die Microsoft künftig bereitstellt.

Hier bei PixelMill haben wir mithilfe der Websitedesigns für den Kunden enorme Erfolge erzielt. Möchten Sie die Effizienz Ihrer Mitarbeiter fördern, die wertvolle Zeit Ihrer IT-Mitarbeiter besser nutzen und eine maßgeschneiderte Lösung bereitstellen, die Mitarbeiter gerne und gut nutzen? Websitedesigns sind effektive Tools, mit denen Sie Ihre Benutzer und Ihre Bereitstellung von SharePoint fördern.


Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre SharePoint-Umgebung zu optimieren? Dann abonnieren Sie unseren Blog!