Ein kurzer Einblick in das neue Exchange Admin Center

exchange admin center

Eine effektive Verwaltung über das Exchange Admin Center ist wichtig, doch auch Sicherheit und Compliance sollten stets beachtet werden. Diesen Beitrag sollten Sie unbedingt lesen: Die 5 besten Funktionen für Sicherheit und Compliance in Exchange Online.

Tipps für weitere Admin Center finden Sie hier:


E-Mail ist ein effektiver und effizienter Weg, um mit Personen innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens zu kommunizieren. Eine der am häufigsten genutzten E-Mail-Anwendungen ist Microsoft Exchange, die eine breite Palette von Funktionen bietet, die über einen einfachen E-Mail-Dienst hinausgehen. Dazu gehören Kontaktverwaltung, Kalender für Meetings, Aufgaben und vieles mehr.

Darüber hinaus können Administratoren Einstellungen und Richtlinien konfigurieren, um die Datensicherheit zu gewährleisten und den Nutzern ein optimales Erlebnis zu bieten. Im Rahmen der kontinuierlichen Innovationen und Upgrades von Microsoft wurde vor Kurzem ein neues Admin Center eingeführt, das Administratoren sicherlich dabei helfen wird, ihre Exchange-Umgebung effektiver zu verwalten. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen das neue Admin Center vor und zeigen Ihnen, welche Funktionen Sie unbedingt ausprobieren sollten!

So greifen Sie auf das neue Exchange Admin Center (EAC) zu

Das neue Exchange Admin Center (EAC) ist eine moderne, webbasierte Managementkonsole für die Verwaltung von Exchange. Die Seite ist so konzipiert, dass sie eine kohärentere Erfahrung mit Microsoft 365 Admin Centern bietet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, auf das Admin Center zuzugreifen. Zunächst können Sie sich bei Ihrem Microsoft 365- oder Office 365-Konto anmelden und dann zu Admin Centers > Exchange navigieren.

Die andere Möglichkeit besteht darin, die Website direkt aufzurufen, indem Sie https://admin.exchange.microsoft.com aufrufen. Möglicherweise müssen Sie eine private Registerkarte in Ihrem Browser verwenden, um mit den gewünschten Anmeldeinformationen fortzufahren, da bei der Weiterleitung zur Website automatisch die aktuell angemeldete verwendet wird. Für den Zugriff müssen Sie über Microsoft 365-Administratorrechte verfügen.

Navigieren im neuen EAC

Sobald Sie im Admin Center sind, sehen Sie ein personalisiertes Dashboard als Landing Page, wie im Screenshot unten zu sehen. Hier können Sie verschiedene Aufgaben als Exchange-Administrator ausführen.

Screenshot von Microsoft.

Auf der Startseite können Sie mit der Anpassung Ihres Erlebnisses beginnen. Sie können:

  • Klicken Sie auf das Symbol + Karte hinzufügen, um die Kacheln zu personalisieren, die Sie benötigen
  • Neue Updates auf der Registerkarte What’s New entdecken
  • Ganz einfach von einem Konto zu einem anderen wechseln, indem Sie auf die Kachel Mein Konto klicken und vieles mehr!

 Eine kurze Aufschlüsselung

Screenshot von Microsoft.

  1. Der Funktionsbereich – Dieser befindet sich auf der linken Seite des Dashboards. Hier können Sie Ihre Postfächer auf der Registerkarte Empfänger anzeigen und verwalten, Administratorrollen auf der Registerkarte Rollen verwalten, Berichte und Migrationsstatus auf der Registerkarte Berichte anzeigen und vieles mehr. Die vollständige Liste der Funktionen finden Sie hier.
  2. Symbolleiste – Jede Registerkarte im Funktionsbereich verfügt über eine Symbolleiste, über die bestimmte Aktionen ausgeführt werden können.
  3. Listenansicht – Dieser Teil zeigt die Details der aktuellen Registerkarte, in der Sie sich befinden.

Screenshot von Microsoft.

  1. Registerkarten – Jede der oben genannten Funktionen hat Registerkarten, die die zweite Navigationsebene darstellen und die vollständigen Funktionen einer Funktion zeigen.
  2. Detailbereich – Dieser Teil zeigt die Informationen zu einem ausgewählten Element.

Das klassische Admin Center

Im Dashboard des neuen Exchange Admin Centers können Sie über den Funktionsbereich auch auf die klassische Version zugreifen (Exchange-Administratoren können auch direkt auf https://outlook.office365.com/ecp gehen und sich mit ihren Anmeldedaten anmelden). Auch hier wird empfohlen, eine private Browsersitzung zu verwenden, wenn Sie direkt auf die Website zugreifen, damit Sie das richtige gewünschte Konto verwenden können. Und denken Sie daran, dass Sie über Microsoft 365-Administratorrechte verfügen müssen, um fortfahren zu können.

Screenshot von Microsoft.

Danach werden Sie auf die Admin Seite weitergeleitet, wie im obigen Screenshot zu sehen ist. Hier sehen wir die verschiedenen Teile des alten Admin Centers, das vergleichsweise einfacher ist als das neue. Sie sehen Teile wie den Funktionsbereich, Registerkarten, die Symbolleiste, den Detailbereich und die Listenansicht, in der Sie navigieren und verschiedene Aufgaben ausführen können.

Unterschiede zwischen den beiden Admin CenterVersionen

Es gibt viele Unterschiede in der Funktionalität zwischen dem klassischen und dem neuen Exchange Admin Center. Hier sind einige von ihnen:

  • In der klassischen Version gibt es für das Nutzerpostfach und das gemeinsame Postfach jeweils eigene Registerkarten. Jetzt sind sie im neuen EAC unter den Postfächern zusammengefasst. Sie können sortiert und gefiltert werden, um die Anzeige zu erleichtern.

Screenshot von Microsoft.

  • Die Registerkarte Compliance Management ist in der klassischen Version verfügbar, während sie in der neuen Version in das neue Microsoft 365 Compliance Center migriert wurde.
  • Die Registerkarte Schutz ist in der neuen EAC nicht mehr verfügbar und kann jetzt über das Microsoft 365 Security Center aufgerufen werden.
  • Die Registerkarte Unified Messaging ist im neuen EAC nicht mehr verfügbar.
  • Die Registerkarte Berechtigungen in der klassischen Version heißt in der neuen EAC jetzt Rollen.

Weitere Unterschiede zwischen den beiden Versionen und die Vorteile des Upgrades können Sie hier nachlesen.

Dieses Upgrade des Exchange Admin Centers bietet ein benutzerfreundlicheres und übersichtlicheres Dashboard, das Administratoren bei der effektiven Verwaltung des Exchange-Systems ihres Tenants unterstützen kann. Vom Design bis zur Funktionalität macht die Verwaltung von Exchange jetzt mehr Spaß und ist intuitiver. Probieren Sie es jetzt aus und lassen Sie uns wissen, was Ihre neue Lieblingsfunktion ist!


Bleiben Sie auf dem Laufenden über alles, was mit Exchange zu tun hat, indem Sie unseren Blog abonnieren.