Saturday, April 20, 2024
HomeAvePoint BlogIntegrierte Software-Lösungen für den direkten Draht zum Bürger auf der #Kommunale

Integrierte Software-Lösungen für den direkten Draht zum Bürger auf der #Kommunale

Vom 14.-15. Oktober findet in Nürnberg die Kommunale 2015 – 9. Fachmesse und Kongress für Kommunalbedarf statt.

Die Kommunale ist der Marktplatz für Städte und Gemeinden, auf dem sich Endscheider und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung treffen, um neue Ansätze rund um aktuelle und künftige Herausforderungen für Städte und Gemeinden zu diskutieren. Die Themen drehen sich sowohl um Kommunale IT, eGovernment, Energiewende, öffentliche Verwaltung als auch Stadtplanung.

Vernetzt und intelligent – so stellen sich die meisten die Stadt der Zukunft vor. Und obwohl sich das Internet der Dinge in Unternehmen und Privathaushalten zusehends verbreitet, hinken Städte und Gemeinden in Sachen Vernetzung oft immer noch hinterher. Dabei kann der Einsatz moderner Technologien, Kommunen nicht nur zu modernen Dienstleistern und Arbeitgebern machen, sondern auch das Interesse der Bürger in den Mittepunkt rücken und das urbane Leben effizienter und transparenter gestalten.

Das städtische Leben zu modernisieren und lebenswerter zu machen, dieses Ziel hat sich auch Microsoft mit seiner weltweiten CityNext-Initiative auf die Fahne geschrieben. Auch bei AvePoint bieten wir intelligente innovative Lösungen, die auf Microsoft-Technologien basieren und das Vorhaben der Initiative unterstützen.

Politik und Verwaltung im digitalen Wandel mit Microsoft und AvePoint

Während der gesamten Messelaufzeit finden Sie AvePoint an Stand 9-129. Besuchen Sie uns für Informationen zu unserer Citizen Connect-Suite und Live-Demonstrationen unserer integrierten Lösungen oder vereinbaren Sie schon vorab einen Termin.

Kommunale

Verpassen Sie auch nicht den Vortrag von Sebastian Schmidt im Aussteller-Fachforum am 14.10.um 15:30 im Ausstellerforum Halle 8: Aus der Praxis – Bürgerdienste für unterwegs

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

More Stories